Das neue Alterszentrum

Der gute alte Pfauen ist in die Jahre gekommen. Seit 2011 beschäftigen sich die Emil Burkhardt-Stiftung und die politische Gemeinde Bad Zurzach mit der Planung für ein neues Alterszentrum. Gerne stellen wir das Siegerprojekt „Aubette“ vor.

Die Eckdaten

Standort:Höfli-Areal, mitten im Flecken
Spatenstich:23. Juni 2017
Grösse:120 Plätze davon
72 Pflegebetten
24 Betten in einem geschützten Wohnbereich (Demenzabteilung)
12 Zweizimmerwohnungen (Wohnen mit Service)
Bezug:Voraussichtlich Sommer 2019

Der Projektfortschritt

Live Baustellenkamera

2019

11. April: Blick hinter die Kulissen

Eingangsbereich mit Empfangstheke

Bewohnerzimmer auf der Pflegestation

Wohnbereich mit Küche und Speisesaal

Gemütliche Sitzecke in entspannter Atmosphäre

14. Februar: Luftaufnahmen

Frontansicht

Blick Hauptstrasse / Quellenstrasse

Vogelperspektive

2018

9. Juni: Namensgebung und Logo-Präsentation [Botschaft vom 11.06.2018]

8. Juni: Aufrichte Handwerker

2017

27. September: Grundsteinlegung [Botschaft vom 30.09.2017]

23. Juni: Spatenstich [AZ]

22. Mai: GU Entscheid [AZ]

19. Mai: Medienmitteilung [Link]

2014

17. Dezember: Übergabe der Projektleitung an die Emil Burkhardt-Stiftung [AZ, Botschaft]

9. Dezember: Vorstellung des Siegerprojekts „Aubette“ [AZ, Botschaft]

Situationsplan, Modell und Visualisierung

Situationsplan Plan Aubette Alterszentrum Hoefli Bad Zurzach